Forum

Vinylböden verlegen
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Vinylböden verlegen

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
146 Ansichten
(@montana)
New Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo Zusammen,

meine Frau und ich möchten uns Vinylböden zulegen, leider wissen wir nicht wie man diese verlegt. Ich würde mich eigentlich als Handwerklich begabt beschreiben aber würde mir gerne noch ein paar Tipps einholen. Wir haben zwei kleine Kinder somit legen wir viel Wert auf eine Trittschalldämmung, für sicheres laufen und spielen. Dafür muss ich die Böden aber auch optimal einbauen.


   
Zitat
(@shisui)
New Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 1
 

Hi Montana,

ich persönlich würde mir die Sache gar nicht erst so schwer machen. Entweder du lässt die Böden von einem Profi verlegen, damit hättest du die Trittschalldämmung praktisch garantiert oder du kauft dir Klick Vinylböden. Optisch und funktionell unterscheiden sie sich nicht von den herkömmlichen Vinylböden. Sie sind nur sehr leicht anzubringen das sollte kein Problem sein wenn du dich selber als handwerklich begabt bezeichnest, bei Interesse hier klicken ich kann es nur empfehlen.

Liebe Grüße 


   
AntwortZitat
Shadow
(@shadow)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 5
 

Hier mal eine kurze Anleitung von mir: 

Schritt 1: Untergrundvorbereitung

Bevor du mit dem Verlegen von Vinylboden beginnst, musst du den Untergrund gründlich reinigen und ausgleichen. Stelle sicher, dass der Boden frei von Staub, Schmutz und Löchern ist. Wenn der Untergrund nicht eben ist, musst du ihn ausgleichen, bevor du mit dem Verlegen fortfährst.

Schritt 2: Ausschnitt und Zuschnitt des Vinylbodens

Messe die Größe des Raumes, in dem du den Vinylboden verlegen möchtest, und berechne, wie viele Planken du benötigst. Überprüfe, ob du die Planken zuschneiden musst, um sie an die Größe des Raumes anzupassen. Verwende dafür z.B. eine saubere und scharfe Kappsäge.

Schritt 3: Verlegung des Vinylbodens

Lege die erste Vinylplatte in einer Ecke des Raumes aus und verwende dazu einen Leim oder ein Klebeklötzchen, um sie am Boden zu befestigen. Lege dann die nächste Platte daneben und verbinde sie mit einer Klicksystem-Verbindung. Wiederhole diesen Prozess, bis der gesamte Boden verlegt ist. Stelle sicher, dass du die Planken so verlegst, dass sie einen schönen, geraden Abschluss ergeben.

Schritt 4: Abschlussarbeiten

Nachdem alle Planken verlegt sind, musst du den Abschluss an den Wänden und Türen mit einem passenden Abschlussprofil abdecken. Das hilft, die Kante des Vinylbodens zu schützen und verhindert, dass sie aufsteht.

Das war's!


   
AntwortZitat
Teilen: